fbpx

Aus einer großen Konkurrenz von über 200 internationalen Bewerbern hat das britische Loyalty Magazine Jérémie Vilain als einen der aktuell 30 fähigsten und potenzialstärksten Customer Loyalty-Experten der Welt ausgezeichnet.

Jerémie Vilain, REWE Director Business Insights and CRM, ist einer der Gewinner in der renommierten “30 unter 40” Kategorie des diesjährigen Loyalty Magazine Awards, der am 19. Juni 2018 in London stattgefunden hat. – Quelle: Cecilia Floridi

Vilain wurde für seine herausragende Rolle bei der Einführung datengetriebener Kundenzentrierung im deutschen Lebensmitteleinzelhandel ausgezeichnet.  

Die Fähigkeit des 39-jährigen Franzosen, das immense Potenzial des REWE Kundenstamms durch zwei Säulen auszubauen und gewinnbringend zu nutzen, beeindruckte die Juroren ganz besonders:

  • Umwandlung von PAYBACK bei REWE von einem klassischen, transaktionsgetriebenen Bonusprogramm in eine personalisierte Omnichannel-Plattform entlang der gesamten Customer Journey.
  • Aufbau eines hochmodernen Data-Science-Powerhouses bei REWE. Kundenbezogene Daten und Informationen werden in Verknüpfung mit anderen BI-Systemen gesammelt. Durch die Nutzung von Advanced Analytics wird eine ganzheitliche Kundenzentrierung erreicht, die in alle Bereiche des REWE Retail Kerngeschäfts einfließt.

REWE hat mit seinem Kundenbindungsprogramm unter der Regie von Jérémie Vilain, einen beachtlichen Jahresumsatz von 10 Milliarden Euro erreicht. Dies bedeutet für den Einzelhändler eine beeindruckende Wachstumsrate von 3 – 4 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Die DataLab. GmbH arbeitet seit 2008 erfolgreich mit der REWE Business Insights und CRM-Abteilung zusammen. Das DataLab-Team gratuliert Jérémie Vilain ganz herzlich zu seiner Auszeichnung und freut sich auf die weitere erfolgreiche Zusammenarbeit.