fbpx

Cecilia Floridi, Geschäftsführerin der DataLab. GmbH, war im Februar auf den Bühnen von drei verschiedenen Veranstaltungen. Bei ihren Vorträgen rund um das Thema Big Data konnte sie interessante Einblicke in die Möglichkeiten der Datennutzung gewähren.

FVW Digital Marketing Day 2018 – Düsseldorf, 06.02.2018

Als Referentin zum Thema „Data-Driven Marketing: Erarbeitung einer individuellen Datenstrategie am Praxisbeispiel Touristik“ trat Cecilia Floridi auf dem FVW Digital Marketing Day 2018 in Düsseldorf auf. Während ihres Vortrags stellte sie die Methode des Data Design Thinkings vor und zeigte auf, wie man relevante Datenquellen zur Hebung von Geschäftspotenzialen identifiziert. Des Weiteren wurden Descriptive und Predictive Analytics vorgestellt und den Teilnehmern vermittelt, welche Skills, Werkzeuge und Partnerschaften sie für die Umsetzung ihrer Datenstrategie benötigen.

Net & Work – Dortmund, 17.02.2018

„Zusätzliche Einnahmen durch Big Data – Wie Händler ihre Kundendaten intelligent nutzen können“ hieß der Vortrag von Cecilia Floridi auf der E-Commerce-Messe Net & Work in Dortmund. Dabei ging es um die Entwicklung von Datenstrategien anhand von Fallbeispielen aus der E-Commerce-Branche und wie Händler ihre Daten nutzen können, um nachhaltig mehr Umsatz zu generieren.

 

Big Data Marketing Day – Wien, 27.02.2018

Auf dem 4. Big Data Marketing Day in Wien, der Konferenz für datengetriebenes Marketing hielt Cecilia Floridi einen Vortrag zum Thema „Data Driven Campaign Optimization“. In ihrem Vortrag stellte sie die Mindestanforderungen für datengetriebene Kampagnenoptimierung unter Betrachtung der Felder Datenbasis, Analyse-/Versandtools, Segmentierungen, Prozesse und analytische Kenntnisse vor. Außerdem zeigte sie auf, wie Erfolgstreiber für erfolgreiche Kampagnen identifiziert und verglichen werden und der Closed-Loop für zukünftige Kampagneneffizienz sichergestellt werden kann. Abschließend wurden den Teilnehmern noch Anwendungsbeispiele für intelligente Kampagnenkonzeption und -planung (Predictive Campaigning) vorgestellt.

 

Für weitere Infos kontaktieren Sie uns gerne unter:

Telefon: +49 (211) 417 419 670